economy car rentals
Go > Mietwagen Info > Land

Weiz AT: Mietwagen zum Tiefpreis. Sparen Sie jetzt 20 %


Mietwagen Info

Mehr Mietwageninformationen fuer Weiz

Flughafen Weiz AT

Weiz AT Veranstaltungen

Unsere Mietwagenflotte, Weiz AT

Weiz AT aktuelle Nachrichten

Mietwagen Weiz AT

Weiz AT Wettervorhersage

Weiz AT : Mietwagen mit 20% Rabatt!

Mietwagen in Österreich

Informationen von EconomyCarRentals.de für Weiz

Damit Sie Ihre Weiz Reise sorgenfrei mit einem Mietwagen starten können, hat EconomyCarRentals.de alles für Sie vorbereitet. Um Ihnen das Reisen zu erleichtern, haben wir für Sie wichtige Informationen zum Fahren und über Ihren Mietwagen gesammelt. Um Probleme und Stress vor Ort zu meiden, überprüfen Sie welche Unterlagen für den Fahrer in Weiz notwendig sind. Mit der richtigen Planung Ihres Urlaubes verpassen Sie wirklich gar nichts in Weiz. Das Reisen in Weiz wird durch einen Mietwagen von EconomyCarRentals.de wesentlich erleichtert. Mietwagen in Österreich.

Informationen und Fahrunterlagen für Weiz

Weiz Informationen wie Alkoholgrenzen und Fahrinformationen, spezielle Verkehrsregeln und Verkehrsschilder, die Ihre Reise mit dem Mietwagen in Weiz gemütlicher und einfacher machen werden. Hier können Sie sehen, was alles in unseren Preisen inbegriffen ist. Verpassen Sie nichts und organisieren Sie Ihren Aufenthalt in Weiz, so wie Sie es sich erträumt haben.

Da wir unsere Seite oft aktualisieren, halten wir unsere Kunden auf dem aktuellsten Stand. Erfahrungsberichte unserer Kunden in Weiz. Erfahren Sie mehr ueber die Meinung unserer Kunden, sowie über den angebotenen Services und die Leistungen in Weiz.

Unsere Videos helfen Ihnen, Sehenswürdigkeiten und andere Reize im Voraus einzuplanen.

Haben Sie sich noch nicht entschieden sehen Sie auch folgende Beispielmodelle Peugeot 508 SW, BMW 1series, VW Golf Variant, Mazda 6, Volvo V50, Ford Focus, Ford Fiesta, VW Passat, VW Golf, Audi A4? Wir empfehlen auch diese Kategorien: Mittelklasse, Cabrio, Full Size A/C incl GPS, Kombi

 

 

Mehr Reise Informationen:

Amstetten
Hinweise zum Mietwagen, Vollkaskoversicherung ohne Sb

 Dornbirn
Hinweise zum Mietwagen Dornbirn Verkehrsregelungen

 Graz AT
Reiseinfomationen, Urlaubtipps zu Ihrem Mietwagen

 Innsbruck
Hinweise zum Mietwagen, Vollkaskoversicherung ohne Sb

 
Klagenfurt
Klagenfurt Reiseinfomationen und Urlaubtipps zum Mietwagen

 Linz AT
Hinweise zum Mietwagen Linz Verkehrsregelungen

 Salzburg
Hinweise zum Mietwagen Salzburg Verkehrsregelungen

 St Pölten
St Pölten Informationen und mietwagen

 
Villach
Villach Informationen und mietwagen

 Weiz AT
Weiz Reiseinfomationen und Urlaubtipps zum Mietwagen

 Wels AT
Wels Reiseinfomationen und Urlaubtipps zum Mietwagen

 Wien
Wien Informationen und mietwagen

 
Wiener Neudorf
Hinweise zum Mietwagen Wiener Neudorf Verkehrsregelungen

 

 

 

 

 

 

 

 



Letztes Update 2015-02-19
info, osterreich, weiz
info, osterreich, weiz
info, osterreich, weiz
Haftpflichtdeckungssummen, die in unserem Angebot enthalten sind:
- Für körperliche Schäden pro Unfall bis zu 3800000 Euro pro verletzter Person.
- Für materielle Schäden pro Unfall (nicht für Schäden am Mietwagen) unbegrenzt.

Zahlungsart:
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: American Express, Diners Club, Eurocard / Mastercard, VISA.
Eine gültige Kreditkarte des Fahrers muss als Sicherheit für den Mietwagen vorgelegt werden. Unser lokaler Mietwagenpartner wird auf dieser möglicherweise einen Betrag bis zu 2000 Euro (abhängig von der von Ihnen gewählten Fahrzeuggruppe) als Sicherheitskaution reservieren, welcher am Ende Ihrer Anmietung bei schadensfreier Rückgabe des Fahrzeugs wieder freigegeben wird.
Vor der Anmietung eines der folgenden Fahrzeuge wird der Mietwagenpartner den Betrag von 3.000 Euro pro Kreditkarte reservieren: Mercedes-Benz S-Klasse, BMW 7 Serie, Mercedes-Benz M-Klasse, BMW X5, VW Touareg, Audi Q7.
Zur Anmietung der folgenden Fahrzeug müssen Sie 2 Kreditkarten vorlegen: Mercedes E-Klasse, Mercedes-Benz S-Klasse, BMW 7 Serie, Mercedes-Benz M-Klasse, BMW X5, VW Touareg, Audi Q7 und für die Fahrzeugkategorien D2, D3, E2 und K.
Bitte beachten Sie, dass alle Zahlungen vor Ort in Euro erfolgen.

Voraussetzungen für den Fahrer:
Das Maximumalter für Fahrer ist 79 Jahre.
Der Fahrer muss seinen Führerschein bereits für mindestens 1 Jahr besitzen für die Fahrzeugkategorien: A2, B, C, D, D+, D1, F, F1,
2 Jahre für die Fahrzeugkategorien: D2, E, E1, E1+, F2, F6, F7, G, G1, M,
und 3 Jahre für die Fahrzeugkategorien: D3, D4, D5, E2, E2+, F3, F4, F5, F8, G2, G3, K, K+, K1, M+, M1.
Ein Internationaler Führerschein ist für Nicht-EU-Bürger (mit Ausnahme der Schweiz) erforderlich.
Führerscheine aus den USA, Kanada, Australien und Neuseeland werden akzeptiert. Führerscheine aus Brasilien und Russland werden nicht akzeptiert. Ein südafrikanischer Führerschein könnte, abhängig vom örtlichen Mietwagenpartner, akzeptiert werden.

Verschiffen des Fahrzeugs :
Im Inland normalerweise erlaubt. Eventuell dadurch anfallende Kosten werden vor Ort bezahlt.
Sie müssen die Mietwagenfirma darüber informieren, dass Sie das Fahrzeug auf eine Fähre mitnehmen wollen.

Übergrenzung des Fahrzeugs :
ist in die folgenden Länder erlaubt: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz. Die Übergrenzung ist auch in folgende Länder erlaubt, jedoch nicht mit Audi, BMW, Mercedes, VW, Porsche, allen Spezialfahrzeugen und Offroadern: Kroatien, Slovakei, Slovenien, Tschechische Republik, Ungarn.
Sie können keine Fahrzeuggruppe buchen, die eines der genannten Modelle als Beispielfahrzeuge angibt.
In diese Länder ist die Mitnahme aller Fahrzeuge der Kategorien M, M+ und M1 (einschließlich MB Vito, MB Viano, MB V-Klasse und MB Vaneo) möglich.
Bei Mitnahme des Fahrzeugs nach Kroatien, Slovakei, Slovenien, Tschechische Republik und Ungarn kann Ihnen die Mietwagenfirma eine Selbstbeteiligung in Höhe bis zu 2450 Euro im Schadensfall oder bei Diebstahl (Entwendung des ganzen Autos) berechnen, abhängig von der gewählten Fahrzeuggruppe.
Nicht erlaubt ist die Mitnahme des Fahrzeugs nach Albanien, Bosnien-Herzegovina, Bulgarien, Estland, FYROM, Lettland, Litauen, Montenegro, Polen, Rumänien und Serbien.
Die Übergrenzungskarte muss während des Buchungsvorgangs bestellt werden.
Bei Verstoß gegen die Übergrenzungsregelung und Gebietsbeschränkungen verlieren alle Versicherungen ihre Gültigkeit.