Hinweise

Vor der Abreise:

Überprüfen Sie bitte die Verkehrsvorschriften des Landes, das Sie besuchen wollen.
Solche Informationen können von der Botschaft oder dem Konsulat dieses Landes beantragt werden.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Führerschein gültig ist.
Loggen Sie sich über “Meine Buchung“ in Ihr Kundenkonto ein und überprüfen Sie in den Geschäftsbedingungen, ob ein internationaler Führerschein zusätzlich erforderlich ist.
Vergessen Sie nicht Ihre Kreditkarte und Ihren Mietwagengutschein.

Planen Sie ab den ersten Tag Ihre Fahrtroute.
Wo möchten Sie fahren?
Legen Sie unterwegs einen Zwischenstopp ein.

Handy im Ausland
Überprüfen Sie, ob es möglich ist, Ihr Handy im Ausland zu benutzen.
Kontaktieren Sie Ihr Mobilefunkunternehmen für die richtige Einstellung des Geräts.
Beachten Sie bitte, dass wenn Sie angerufen werden, Telefongebühren Ihnen berechnet werden.

Prüfen Sie die Landesvorwahlnummer, wenn Sie aus dem Ausland anrufen.
Beachten Sie, dass es in vielen Ländern verboten ist, das Handy beim Autofahren zu benutzen.

Zusatzoptionen
Sie können die zusätzlichen Optionen bzw. Zusatzschutzoptionen von EconomyCarRentals überprüfen und diese während des Buchungsvorganges mitbestellten.

Baby-Kindersitze:
In den meisten Ländern Pflicht, müssen während der Buchung mitbestellt werden.
Der Standard von Baby-/Kindersitzen kann in anderen Ländern abweichen.
Es wird empfohlen den eigenen Sitz mitzunehmen.

Gepäckträger:
Sie könnten ein größeres Fahrzeug statt eines kleineren mit Gepäckträger  mieten.
Es wird noch komfortabler sein, ohne einen Dachträger und  das Risiko des Diebstahls zu fahren.
Keine Versicherung deckt die Schäden, die von dem Gepäckträger oder einen Koffer am Autodach verursacht wurden.

Vor der Abreise:


Überprüfen Sie bitte die Verkehrsvorschriften des Landes, das Sie besuchen wollen.
Solche Informationen können von der Botschaft oder dem Konsulat dieses Landes beantragt werden.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Führerschein gültig ist.
Loggen Sie sich über “Meine Buchung“ in Ihr Kundenkonto ein und überprüfen Sie in den Geschäftsbedingungen, ob ein internationaler Führerschein zusätzlich erforderlich ist.
Vergessen Sie nicht Ihre Kreditkarte und Ihren Mietwagengutschein.

Planen Sie ab den ersten Tag Ihre Fahrtroute.
Wo möchten Sie fahren?
Legen Sie unterwegs einen Zwischenstopp ein.

Handy im Ausland
Überprüfen Sie, ob es möglich ist, Ihr Handy im Ausland zu benutzen.
Kontaktieren Sie Ihr Mobilefunkunternehmen für die richtige Einstellung des Geräts.
Beachten Sie bitte, dass wenn Sie angerufen werden, Telefongebühren Ihnen berechnet werden.

Prüfen Sie die Landesvorwahlnummer, wenn Sie aus dem Ausland anrufen.
Beachten Sie, dass es in vielen Ländern verboten ist, das Handy beim Autofahren zu benutzen.

Bei der Fahrzeugübernahme:

Überprüfen Sie folgendes:
- Schäden am Mietwagen. Schreiben Sie diese auf Ihrem Vertrag nieder.
- Wo ist das Reserverad und die  Werkzeuge für den Radwechsel?
- Vergessen Sie nicht die Kopie des Mietvertrages mitzunehmen
- Tauschen Sie Geld in die Lokalwährung für Mautgebühren usw um. Kreditkarten werden nicht an allen Tankstellen akzeptiert.
- Überprüfen Sie mit dem den Vertreter der Mietwagenfirma wo Sie das Fahrzeug abgeben müssen.
- Fragen Sie den Vertreter der Mietwagenfirma für Informationen über Ihr erstes Reiseziel.
- Was sollten Sie tanken? Diesel oder Benzin?
- Fragen Sie, was Sie bei Schäden oder Unfall tun müssen.

An den meisten Orten ist es notwendig, einen Polizeibericht sogar für den kleinsten Schaden zu machen.
Wer fährt das Auto?

Stellen Sie sicher, dass alle Zusatzfahrer auf dem Mietvertrag genannt werden.
Vergewissern Sie sich, dass alle Zusatzfahrer einen gültigen Führerschein und ihren Reisepass haben.

Geplante Zwischenstopps:

Niemand möchte stundenlang  im Auto stillsitzen. Planen Sie Ihre Zwischenstopps bis zu Ihrem Reiseziel.Legen Sie Zwischenstopps alle 2 Stunden ein - besonders wenn Sie mit Kindern fahren. Übernachten Sie nach der Ankunft beim Flughafen. Beachten Sie, dass Sie nach der langen Reise  sehr müde sein werden. Ruhen sie sich aus und genießen Sie Ihren Urlaub.

Autofahrten mit Kindern
Wird den Kindern während der Fahrt übel?
Strapazieren nörgelnde und streitende Kinder Ihre Nerven?
Das muss gut geplant und vorbereitet sein, um Dauerstress während der Anfahrt zu vermeiden.

Bei einem Unfall
Es ist wichtig, dass Sie ruhig bleiben und nicht in Panik geraten.
Wenn irgendjemand verletzt ist, versuchen Sie ihm zu helfen und rufen Sie die Rettung.
Rufen Sie die Mietwagenfirma an.
Ihre Nummer können Sie auf dem Mietvertrag finden. Rufen Sie auch die Polizei und erhalten Sie den Unfallbericht.
Erhalten Sie so viele Informationen wie möglich über das andere Fahrzeug und den Fahrer (wie Name, Nummernschild usw.).
Bei einer Panne rufen Sie die Mietwagenfirma oder die Pannenhilfe an.
Ihre Nummern  können Sie auf dem Mietvertrag finden.

 

Das EconomyCarRentals.com Team wünscht Ihnen eine gute und sichere Fahrt!